Archive:

Gelesen 2013

Januar: Timur Vermes, Er ist wieder da  Justin Cronin, Die Zwölf  Jay Asher, Tote Mädchen lügen nicht  Februar: Veit Etzold, Final Cut  Gesamt: Anzahl Bücher: 4 Anzahl Seiten: 1954

Geschützt: Füße vs. Dani

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist.

es hört nie auf…

  Im Prinzip ist es ja äußerst witzig. Zumindest für Aussenstehende. Aber meine lieben kleinen Köter sind eine Herausforderung fürs Leben! Wers nicht glaubt und denkt, 3kg-Viecher wären keine RICHTIGEN Hunde, dem kann ich meine beiden ja mal für ne Woche leihen! (Als ob! XD) Seit guten 2-3 Wochen bin ich (das vorweg) stolz wie Bolle! Denn bis auf kleine Ausnahmen, in denen die beiden sich noch vergessen und in alte Muster verfallen, ist es beim Gassi STILL! Mucksmäuschenstill! Ein [...]

Wenn ich könnte, wie ich wollte…

…dann wäre ich jetzt woanders, nur nicht hier. Ich hab grad Semesterferien (unglaublich, aber wahr! Seit dem ersten Semester musste ich ja auch nur drauf warten und das ist jetzt wie lange her? …richtig, 6 Semester! ). Und woran mangelt es, um dieser (zwar mit schönem Wetter, aber) gewohnten Umgebung zu entfliehen? Joa, dem üblichen: Money money money! Und das Bloggergewinnspiel von Thomas Cook machts natürlich auch nicht besser. Die Gewinnspielfrage: Dein Lieblingsreiseziel (Land und / oder Stadt). Also, wo [...]

Das große Kotzen!

Kann nur besser werden! Heute ist so ein Tag, an dem ich sagen würde: “Nie wieder hol ich mir zwei Hunde!!!” Beide hatten alles vergessen, wofür wir die letzten Monate trainiert hatten. Nelly hat einen auf “back to the roots” gemacht und alles weggekläfft, was sich ihr (oder besser mir) genähert hat. Und nachdem GG dann nen todesfreundlichen Hund, der tatsächlich einfach nur mal gucken kommen wollte, weggeschnappt hat und rumgeschrien hat wie ne Geisteskranke (was mir dann ein “Oh, [...]

Gelesen 2012

Januar: Cody McFadyen, Ausgelöscht Sandra Brown, Süßer Tod Cormac McCarthy, Die Straße Herman Koch, Sommerhaus mit Swimmingpool Volker Kutscher, Der stumme Tod Februar: Sándor Márai, Wandlungen einer Ehe Angelika Klüssendorf, Das Mädchen Sebastian Fitzek, Das Kind Jonathan Safran Foer, Alles ist erleuchtet März: Carsten Stroud, Niceville Charles Dickens, Oliver Twist John Katzenbach, Die Rache Janet Fitch, Weißer Oleander Justin Cronin, Der Übergang Jonas Jonasson, Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand April: Marc Elsberg, Blackout John Katzenbach, Der [...]

Geschützt: So was von da

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist.